Die Zauberer, die ich rief!

Der verrückte Diener des großen Merlin will nicht länger

seinem Meister unterwürfig sein. Seine Idee: Dem Magier

im Schlaf das Zauberbuch klauen und sich selbst durch

einen einfachen Zauberspruch reich machen.

 

Hätte er geahnt, was er mit dem Missbrauch der Magie

anstellt, hätte er wohl lieber die Finger davon gelassen...

11016075_714713468625856_2205734126958037655_n.jpg
11016075_714713468625856_2205734126958037655_n.jpg
77343334043687515080_400.jpg
77343334043687515080_400.jpg
IMG_5994.JPG
IMG_5994.JPG
IMG_6079.JPG
IMG_6079.JPG
IMG_6030.JPG
IMG_6030.JPG
IMG_6025.JPG
IMG_6025.JPG
IMG_6112.JPG
IMG_6112.JPG
IMG_6091.JPG
IMG_6091.JPG
IMG_6097.JPG
IMG_6097.JPG